PRIOLITE Funkfernbedienung HS-Canon

PRIOLITE Funkfernbedienung HS-Canon

Anders als die Standard-Fernbedienung Control A, die nur bis zu einer 1/200 Sekunde arbeitet, kann die Priolite HotSync-Fernbedienung ohne weitere Einstellungen Priolite HotSync-Studioblitze bis zu einer 1/8000 s synchronisieren.

209,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage (**)

Sie können diesen Artikel auch finanzieren Informationen zu möglichen Raten
  • PR80-8000-03
  • 4260335548028
Alle Priolite Blitzgeräte und die LED 400 Dauerlichtleuchte arbeiten perfekt mit den Priolite... mehr
Produktinformationen "PRIOLITE Funkfernbedienung HS-Canon"

Alle Priolite Blitzgeräte und die LED 400 Dauerlichtleuchte arbeiten perfekt mit den Priolite Fernbedienungen zusammen, welche auf den Hot Shoe der Kamera aufgesteckt werden.

Nahezu alle Funktionen des Blitzgerätes können ferngesteuert werden. Auf der Fernbedienung wird die Leistung des Gerätes und dessen Blitzbereitschaft angezeigt. Durch die Organisation in 4 Teams mit jeweils 9 Geräten können insgesamt 36 Geräte individuell gesteuert werden. Das System arbeitet im Frequenzbereich 2,4 GHz, welcher weltweit für solche Anwendungen zugelassen ist. Die Fernbedienung wird mit 3 AA Batterien betrieben. Durch die Bidirektionalität der Fernbedienung ist sichergestellt, dass die Anzeigen und die Leistung auf dem Blitzgerät mit den Anzeigen auf der Fernbedienung synchronisiert sind. Wird die Leistung am Blitzgerät verstellt, wird diese Verstellung der Fernbedienung mitgeteilt und umgekehrt.

Ebenso wird die Blitzbereitschaft aller Blitzgeräte an die Fernbedienung übertragen und durch die grüne Lampe auf der Test-Taste signalisiert. Werden mehrere Blitzgeräte einer Gruppe verwendet, wird auf der Fernbedienung erst Ready signalisiert, wenn auch das langsamste Gerät wieder blitzbereit ist. Fehlauslösungen sind damit ausgeschlossen.

Innerhalb einer der Gruppen A bis D können die beteiligten Blitzgeräte individuell gesteuert werden. Wird aber ein Blitz ausgelöst, lösen grundsätzlich alle Blitzgeräte einer Gruppe synchron aus. Die bei manchen Systemen vorhandene Notwendigkeit der All-Funktion entfällt damit. Durch die ID-ON-Taste können die Geräte in den Stand-By-Modus versetzt werden.

Die All-Taste der Priolite Fernbedienung ermöglicht die einmal gefundene Lichtwaage bei Verwendung mehrer Blitzgeräte beizubehalten und alle Geräte um einen bestimmten Blendenwert symmetrisch zu ändern.

Beispiel: Blitzgerät A1 steht auf 6.3, Blitzgeräte A2 steht auf 8.4. Wird jetzt die All-Funktion gewählt, springt die Anzeige der Fernbedienung auf 0.0. Nun können durch Drücken der +/- Taste die Werte um einen Differenzbetrag verändert werden, z. B. um – 0.3. Die neue Anzeige auf A1 lautet nun 6.0, die von A2 lautet nun 8.1. Die Lichtwaage ist also erhalten, nur die Leistung hat sich symmetrisch verändert. Diese Funktion ist perfekt geeignet, um verschiedene Helligkeitsstufen auszuprobieren.

Auf der rechten Seite der Fernbedienung gibt es zwei Buchsen. Die untere Buchse wird mit dem Synchroneingang eines Blitzgerätes verbunden. Damit können auch Fremdblitzgeräte ausgelöst werden. Die obere Buchse wird mit dem Synchronnippel der Kamera verbunden, falls diese nicht über einen aktiven Blitzschuh mit Mittenkontakt verfügt. Beide Buchsen nehmen 3,5 mm Klinkenstecker auf.

verfügbare Varianten:

Hot Sync für Canon (80-8000-03)
Hot Sync für Nikon (80-8000-04)
Hot Sync Pentax (80-8000-05)
Hot Sync Sony (80-8000-06)
Hot Sync Leica (80-8000-07)
Hot Sync Fuji T2 und GFX (80-8000-08)

Weiterführende Links zu "PRIOLITE Funkfernbedienung HS-Canon"
Verfügbare Downloads:
Technische Daten "PRIOLITE Funkfernbedienung HS-Canon"

 

  • Bidirektional
  • extreme Reichweite
  • Steuerung von 4 Teams mit
  • bis zu 9 Geräten pro Team
  • Ready Anzeige
  • Quick Mask-Funktion
Lieferumfang "PRIOLITE Funkfernbedienung HS-Canon"

 

Lieferung ohne die abgebildete Kamera.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "PRIOLITE Funkfernbedienung HS-Canon"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen